showeinlagen_salzburg_spacer_home
     
Bamer-Ebner.com: Show & Design & ZeremoniengestaltungShow & Theater, Design & Grafik, Freie Hochzeitszeremonie Show & Design & ZeremonieBühnenErlebnis Bamer-Ebner Design, Malerei und Grafik by Bamer-Ebner Freie Zeremonie, Hochzeit, Trauung

Angelika Bamer-Ebner . BiografieAngelika Bamer-Ebner

"Kunst bedeutet für mich, den Leuten
ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!"

 

 

Schon immer war ich von zwei Bereichen der Kunst fasziniert:

. Theater, Show & Event

. Design, Grafik & Malerei

 

Nach der Matura am Musischen Gymnasium in Salzburg absolvierte ich eine Theater- und Musicalausbildung mit staatlich anerkanntem Diplom an der Academy of Live and Recorded Arts (ALRA) in London, UK (Sorel Carson-Teilstipendium).
Workshops und Privatunterricht (u.a. an der Stage School Hamburg, beim Austrian Voice Institute, bei Werner Friedl) sowie Regieassistenzen/Hospitanzen und Engagements bei den Salzburger Festspielen, dem Salzburger Landestheater, dem Vienna's English Theatre, dem Schauspielhaus Salzburg (damals noch Elisabeth-Bühne), dem Salz.Burgtheater und diversen freien Theaterproduktionen sowie Filmprojekten vervollständigten meine Ausbildung auf dem Bühnensektor.

Auf den Gebieten Design, Grafik, Kunstgeschichte, Innenraumgestaltung und Malerei bildete ich mich im Rahmen meiner Praktika und Anstellungen sowie bei diversen Seminaren und Kursen weiter. Bereits mit 17 Jahren erreichte ich beim Design-Wettbewerb der Salzburger Sparkasse mit meinem Teppichentwurf den 1. Platz.

 

Nach meiner Ausbildung habe ich beide Interessensgebiete zu meinem Beruf gemacht:

Theater: Ich wirkte im Salzburger Landestheater und bei den Salzburger Festspielen mit, spielte über Jahre die Rolle der Buhlschaft beim Jedermann u.a. auf der Festung Hohensalzburg und wirkte bei diversen freien Theaterproduktionen und Werbespots mit. Weiters tanzte ich bei internationalen Frisur- und Modeschauen sowie für diverse Popgruppen und bin Mitgründerin des Theaterensemble Brettspiel.
Seit mehr als zehn Jahren übernehme ich auch Choreografie- und Regie-/Inszenierungsaufträge und war mehrere Jahre lang als Eventmanagerin und Projektleiterin von Großevents tätig.   
Mit BühnenErlebnis Bamer-Ebner (vormals ABE. Show & Design) gründete ich meine eigene Theater- und Tanzformation. Mit dieser inszeniere ich vorwiegend Theaterstücke, Revuen und Showeinlagen im In- und Ausland. (siehe Theater, Show & Event Information).


Zu den erfolgreichsten abendfüllenden Theater- und Revue-Inszenierungen zählen dabei u.a.:
2016-2017: „Wie es euch gefällt“ – Die integrative und mehrsprachige Komödie frei nach W. Shakespeare (kleines theater Salzburg, Kunsthaus Nexus, Schloss Goldegg / Kooperation mit Theaterensemble Brettspiel / Regie, Konzept & Textadaptierung, Ausstattung (Bühne & Kostüm), Schauspiel / ausgezeichnet mit dem Jurypreis vom „Zukunftslabor Salzburg 20.16“ des Landes Salzburg)
2010- 2017: „Jedermann“ (u.a. Gut Edermann, Schloss Prielau / Regie, Ausstattung (Bühne & Kostüm), Choreografie, Schauspiel)
2008-2017: „Revue der goldenen 20er“ (Wien, Salzburg, Bayern / Regie, Ausstattung (Bühne & Kostüm), Choreografie, Schauspiel, Tanz)
2013-2016: „PAarweise“ – Das humorvolle Beziehungstheater (Stadt und Land Salzburg, Tirol / Text, Regie, Ausstattung (Bühne & Kostüm), Choreografie, Schauspiel, Tanz, Gesang)
2010-2011: „Der lebende Kasperl“ – Theater für Kinder (u.a. VARENA / Konzept und Regie in Kooperation, Kostüm, Schauspiel)

Design: Auf der anderen Seite bin ich / war ich als Grafikerin und Designerin beim Verlag Neugebauer, im Architekturbüro Hauswirth & Partner, in der Agentur Fiala, bei der Firma Prüfbau und im Werbebüro Zenz tätig. Weiters habe ich zahlreiche Entwurfs-, Grafik-, Layout- und (Wand-)Malerei-Aufträge für diverse Architekturbüros, Firmen und öffentliche Einrichtungen wie z.B. KA Salzburg, Salzburger Sparkasse, Input, SWH Hellbrunn, Inzeller Touristik, kfb, KMB, Männerbüro Salzburg u.v.a.m. ausgeführt. Bei meiner Arbeit in den Bereichen Bühnenbild, Kostümbild und Inszenierung (Highlights siehe oben) kann ich sehr gut beide Schwerpunkte gleichzeitig ausleben.

 

 

Pressebericht 2015:

Bericht Bayerische Medien, u.a. Freilassinger Anzeiger, 25. Juli 2015

 

Angelika Bamer-Ebner und der Jedermann 2015

 

 

© Bamer-Ebner.com, Impressum